Suche
  • Das Enneagramm kann auch Ihr Leben verändern.
  • 06771-8023295 | info@enneagramm-for-life.de
Suche Menü

Persönlichkeitsentwicklung mit dem Enneagramm

Das Enneagramm als ein Modell der Persönlichkeitsentwicklung hat sich in unserem Leben und Arbeiten und für die psychologische und spirituelle Entwicklung als sehr wirksam  und wertvoll erwiesen.

Treffen wir dagegen auf neue Interessent*innen und interessierte Organisationen, wird häufig die kritische Frage erhoben: “Ist das Enneagramm nicht unwissenschaftlich?“

Wir freuen uns, eine neue wissenschaftliche Studie zum Thema Enneagramm und Entwicklung im Erwachsenenalter vorstellen zu können. Diese wurde im Februar 2018 in der amerikanischen Fachzeitschrift „Journal of Adult Development“ veröffentlicht und zeigt, dass Enneagramm Intensiv Trainings psychologisches Wachstum und Ich-Entwicklung im Erwachsenenalter unterstützen können.

Diese Wirksamkeitsstudie wurde nach wissenschaftlichen Kriterien mit hohem Anspruch durchgeführt und ist die erste Studie in Bezug auf die Wirksamkeit von Enneagramm-Intensiv-Seminaren.

Und hier ist der Link direkt zur Studie:    Studie zur Wirksamkeit des Enneagramms  

Sie haben Fragen zu diesem Thema oder zu unseren Veranstaltungen ? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

T: 06771-8023295 | E: info@enneagramm-for-life.de

Oder auch gerne bequem über unser Kontaktformular

 

Haben Sie (schon) einen inneren Beobachter ?

Ganz im Sinne dieses Zitats haben wir heute neun verschiedene Sätze zu typischen Themen als Gedankenanstoß und als kleine Übung zusammengestellt.
Bitte beobachten Sie sich heute einmal selbst. Versuchen Sie dabei nicht, Ihre Reaktion(en) zu ändern. Es ist genug, wenn Sie Ihre Reaktion(en) erkennen und vielleicht auch klar(er) sehen.

Das sind die neun Aussagen:

  • Kontrolle zu haben ist nicht das, was die Veränderung bringt, aber die Selbsterkenntnis und das Bewusstsein darüber.
  • Frieden zu finden ist nicht, das die Veränderung bringt, aber die Selbsterkenntnis und das Bewusstsein darüber.
  • Die Wahrheit zu kennen, ist nicht, was die Veränderung bringt, aber die Selbsterkenntnis und das Bewusstsein darüber.
  • Anderen zu helfen ist nicht, was die Veränderung bringt, aber die Selbsterkenntnis und das Bewusstsein darüber.
  • Ehrgeizig zu sein ist nicht, was die Veränderung bringt, aber die Selbsterkenntnis und das Bewusstsein darüber.
  • Das Erforschen der eigenen Gefühle, ist nicht, was die Veränderung bringt, aber die Selbsterkenntnis und das Bewusstsein darüber.
  • Das intensive Denken ist nicht, was die Veränderung bringt, aber die Selbsterkenntnis und das Bewusstsein darüber.
  • Ständig in Sorge zu sein ist es nicht, was die Veränderung bringt, aber die Selbsterkenntnis und das Bewusstsein darüber.
  • (Ständig) beschäftigt zu sein, ist nicht, was die Veränderung bringt aber die Selbsterkenntnis und das Bewusstsein darüber.

Hat Sie einer dieser Sätze  mehr angesprochen als ein anderer, vielleicht  eher abgestoßen oder auch irritiert….? Es gibt kein richtig oder falsch bei den Reaktionen, alles darf sein. So unterschiedlich wie die neun Typen im Enneagramm können auch die Reaktionen auf diese Aussagen sein.

Mehr über die Typen finden Sie auf unserer Seite 9 Typen und den Folgeseiten.
Sie möchten Ihren eigenen Typ herausfinden? Hier geht es zur Typdiagnostik.

Sie haben Fragen oder möchten einen Gedankenanstoß mit uns teilen? Schreiben Sie uns: | E: info@enneagramm-for-life.de, gerne auch bequem über unser Kontaktformular
Sie können gerne auch direkt mit uns sprechen und unsere Teammitglieder anrufen.

Angebot – kostenlose Typisierungsinterviews

Sie möchten gerne mehr über sich und Ihren eigenen Typ im Enneagramm herausfinden?

Im Rahmen unseres „Enneagramm Professional Training im Januar 2018“ suchen wir wieder Freiwillige, die sich für Typisierungsinterviews der Teilnehmer*Innen zur Verfügung stellen möchten.
Nähere Details und die genauen Termine finden Sie hier:
Typisierungsinterviews auf Basis des Enneagramms

 

Sie haben Fragen zur Typdiagnostik  oder zu unserem nächsten  Enneagramm Professional Training   kommenden Januar?

Schreiben Sie uns: | E: info@enneagramm-for-life.de  oder auch bequem über unser Kontaktformular

 

In loser Reihenfolge……


wollen wir Gelegenheit zu einem Gedankenanstoß geben.
Das können Zitate, Bilder, Aphorismen ….sein, vergleichbar einem Sprüchekalender oder einer Zitatesammlung.
Das Spannende an diesem Ansatz ist, dass jeder unserer Leser *Innen  ganz unterschiedlich auf solche Gedankenanstöße reagiert oder vielleicht sogar nicht reagiert.
Die Reaktionen werden beeinflusst vom eigenen Typmuster.

Wie könnten diese Reaktionen z.B.aussehen?

„Ach wie schön“……, „Stimmt“….., „Na das passt doch heute!“, „Dem kann ich nur zustimmen.“, „Was soll das denn bedeuten?“, „Damit kann ich aber so gar nichts anfangen.“, „Wie nervig“, „Muss ich schon wieder an……erinnert werden?“
„……..“

So unterschiedlich wie die 9 Typen im Enneagramm werden auch die Reaktionen sein.

Mehr über die Typen finden Sie auf unserer Seite 9 Typen und den Folgeseiten.
Sie möchten Ihren eigenen Typ herausfinden? Hier geht es zur Typdiagnostik.

Sie haben Fragen oder möchten einen Gedankenanstoß mit uns teilen? Schreiben Sie uns: | E: info@enneagramm-for-life.de, gerne auch bequem über unser Kontaktformular
Sie können gerne auch direkt mit uns sprechen und unsere Teammitglieder anrufen.

Erforsche Dein Selbstideal

Oft fühlen wir uns im Alltag gehetzt und getrieben. Nicht immer sind es objektiv gesehen äußere Anforderungen, die uns treiben – obwohl es uns häufig so vorkommt. Doch öfter als wir denken treibt uns auch eine innere Vorstellung an. Sie gibt uns vor, warum und unter welchen Bedingungen wir uns selbst als okay betrachten dürfen: unser Selbstideal

Dieses Thema Selbstideal ist inzwischen als eine Aktion auf die bemerkenswerte Seite  https://jetztrettenwirdiewelt.de/ aufgenommen worden.

Sie bietet kleine Schritte(=Aktionen) für die verschiedensten Bereiche des Alltags an, wie man aktiv werden kann, um die Welt ein kleines bisschen besser zu machen. Unsere Aktion ist zu finden unter  https://jetztrettenwirdiewelt.de/aktionen/selbstideal-erforschen/

HINWEIS – Herbsttagung

Die Sommerferien neigen sich inzwischen schon wieder dem Ende zu…..die Titel im Veranstaltungskalender zeigen uns auch, dass es Herbst wird.

Heute möchten wir auf die diesjährige Herbsttagung des EMT e.V. (Verein der EnneagrammlehrerInnen in der mündlichen Tradition nach Helen Palmer) aufmerksam machen, die auch für Nichtmitglieder offen ist.


Dieses Veranstaltungswochenende wird sich mit dem  Thema  „Enneagramm und Jugend“  unter der Leitung von Frau Ingrid Strauer beschäftigen.
Wie hilfreich das Enneagramm und das Wissen um die Typdynamiken sein kann, das (be)merken wir besonders  in engen Beziehungen, in unseren Familien, im Umgang mit unseren Kindern und in der Beschäftigung und Auseinandersetzung mit dem Verhältnis zu unseren Eltern…….
Das Wochenende bietet in vielfältiger Weise die Möglichkeit zum Erarbeiten von Themen und zum intensiven Austausch.

Weitere Details und die Formalitäten zur Anmeldung finden Sie auf der Homepage vom EMT.

 

 

Impulse

Lernen und Lehren im Sinne der mündlichen Tradition

 

Am 4. Juli veranstaltete die Hochschule  in Nordhausen im Rahmen ihrer Serie „IMPULSE“  einen Vortrag zum Thema „Enneagramm – erkenne Dich selbst“.

Den Vortrag selbst hielt Herr René Kübler vor ca. 75 Interessierten Zuhörern. Herr Kübler – seit Jahren fest verankert in Nordhausen –  beschäftigt sich schon lange Jahre mit dem Enneagramm und hat u.a. auch schon mehrere Seminare bei Jürgen Gündel und Enneagramm-for-Life besucht.

Als Ergänzung zum theoretischen Vortrag wurde ganz im Sinne der mündlichen Tradition eine  Podiums-Interview-Einheit durchgeführt, geleitet von Heide Kruske vom Enneagramm-for-Life-Team. Sie interviewte Herrn Kübler, Herrn Koch und Herrn Rzepus. Alle drei Herren kennen ihren eigenen Enneagramm-Typ schon seit einigen Jahren und waren dankenswerter Weise bereit, sich den für sie unbekannten Fragen zu stellen. Da die Veranstaltung ja im Audimax der Hochschule stattfand, lag es sehr nahe, dass die Fragen gezielt zu dem Thema Lernen, was ist wichtig, auf was achtet ihr….. z.B. wenn ihr ein Weiterbildungsseminar besucht gestellt wurden. Das schöne war, dass man an den Antworten der drei Panelteilnehmer – fast automatisch – sehr schön Unterschiede deutlich  erkennen konnte. Diese konnte man dann ebenso gut auf die vorher von Herrn Kübler beschriebenen entsprechenden Typmuster beziehen.

Genau so soll es auch sein, wenn man nach der mündlichen Tradition lehrt, die Experten für ihren eigenen Typ stehen Rede und Antwort und das Publikum kann die Unterschiede gut erkennen.

Vielen DANK an die drei Panelteilnehmer für ihre Bereitschaft zum öffentlichen Interview.

Für den 19. September ist eine offene Folgeveranstaltung in Nordhausen für alle Interessierten geplant. Weitere Details hierzu werden in Kürze bekannt gegeben.

 

Unser Herbstprogramm….

Wir arbeiten an der Vorbereitung verschiedener Programmeinheiten mit und um das Enneagramm für die zweite Hälfte im Kalenderjahr.
Erste Details finden Sie bei unseren Veranstaltungen.

Gerne können Sie uns auch direkt kontaktieren und wir erarbeiten gemeinsam ein SPECIAL maßgeschneidert für Ihre Anforderungen.

Neue Veranstaltung „Das Fremde in dir und mir“

Den Blickwinkel erweitern mit dem Enneagramm

Wir möchten uns diesem sehr aktuellen Thema – der Begegnung mit Fremden – mit und über das Enneagramm nähern. In Zusammenarbeit mit dem Verein der EnneagrammlehrerInnen bieten wir einen Workshop mit dem Titel „Das Fremde in dir und mir“ an. Mit einer Mischung aus Theorie und vielen praktischen Übungen werden wir mit den Teilnehmern gemeinsam versuchen, die Blickwinkel zu erweitern und (neue) Erkenntnisse aus den verschiedenen Typenmustern zu vertiefen. Eine tolle Bindung Erfahrung mit Fremden ist zu gehen und reiten ein unu. Die beiden werden sich dort draußen auf der Straße kennen lernen und sie haben viel Spaß auf dem Roller.

Termin: 7.-9. April – Weitere Informationen und alle Details zur Anmeldung finden Sie auf der Homepage vom EMT .

 

 

HINWEIS

In Zusammenarbeit mit dem Verein EnneagrammlehrerInnen in der mündlichen Tradition findet vom 15. bis 19. März 2017 das Retreat „Zen-Praxis und Enneagramm“ im Seminarhaus Buddhas Weg in Siedelsbrunn im Odenwald statt. Dozenten der Veranstaltung sind Frau  Dr. Ulrike Greenway und Herr Jürgen Gündel.
Wir haben Ihr Interesse geweckt? Hier finden Sie weitere Details    weiterlesen