Suche
  • Das Enneagramm kann auch Ihnen Orientierung bieten.
  • 06771-8023295 | info@enneagramm-for-life.de
Suche Men√ľ

Menschenbild

Collage aus erwachsenen Menschen

Unser Menschenbild: Menschen sind verschieden. Radikale Diversity.

Neulich war ich in einem osteurop√§ischen Land. Ein Land, das ich noch nicht aus vorherigen Besuchen kannte. Ein bisschen ein seltsames Gef√ľhl. Guten Tag kann ich gerade noch sagen in ihrer Sprache, aber das ist alles. Einige der Sitten und Gebr√§uche sind anders. Ich wei√ü nicht, welche Dinge √§hnlich gehen und welche anders sind.

Eigentlich ist das eine beg√ľnstigte Position. Ich wei√ü, dass ich eigentlich vom Land nichts wei√ü. Ich muss fragen, mich behutsam umschauen. Wie geht das in diesem Land? Wie begr√ľ√üt man sich in diesem Land? Wie spricht man mit Leuten in diesem Land? Wie verh√§lt man sich als Gast in diesem Land? Wo verletzt man Menschen, ohne es zu beabsichtigen, in Bezug auf politische, religi√∂se oder moralische Themen in diesem Land? Ich wei√ü, dass ich nichts wei√ü! Ein beg√ľnstigte Position, weil es in mir eine Haltung der Neugier, des Fragenm√ľssens, des Lernen Wollens erzeugt: Wer seid Ihr? Wer bist Du? Wie funktioniert Ihr in Eurer Welt?

Was wir bei Besuchen anderer L√§nder oft noch wissen ‚Äď ich wei√ü, dass ich von Euch nichts wei√ü ‚Äď haben wir auf dem Territorium unserer unterschiedlichen Pers√∂nlichkeiten offenbar vergessen. Oh ja, so hofft und beteuert mancher, Menschen sind Individuen, keiner ist wie der andere, aber dann macht er durch sein Verhalten deutlich: ‚ÄěJeder sollte eigentlich so sein wie ich. Sieht nicht jeder die Welt so wie ich sie sehe? W√ľrde nicht jeder so f√ľhlen und sich so verhalten wie ich? Und wenn es ein Problem gibt, dann musst folgerichtig ja auch Du die Ursache daf√ľr sein, nicht ich, nicht unsere Unterschiedlichkeit. Ich brauche mich nicht in Frage zu stellen, mich zu ver√§ndern, weil ich ja normal bin, und wenn Du Dich nur ein kleines bisschen ver√§ndern w√ľrdest, kannst Du es vielleicht auch noch werden und unsere Beziehung w√ľrde gl√ľcklicher‚Äú.

An diesem Punkt setzt das Enneagramm ein. Es lehrt uns, die √Ąhnlichkeit der Menschen zu achten, da wo wir √§hnlich sind, und unsere Unterschiedlichkeit zu achten, wo wir unterschiedlich sind.

Selten habe ich Menschen getroffen, die so erf√ľllt waren von respektvoll- neugierigen Fragen wie:

  • Wer bist Du, und wie bist Du anders als ich?
  • Kannst Du mir Deine Welt erkl√§ren, weil ich sie nicht ganz verstehe?
  • Wie kann ich von Dir lernen?

wie bei Menschen, die sich ernsthaft und nicht im Sinne einer Zuckerw√ľrfelpsychologie ( ‚ÄúDer Zwilling ist flatterhaft, intelligent und neugierig ‚Äú ) mit dem Enneagrammsystem auseinandergesetzt haben.

Menschen sind verschieden – wir, Sie. Unsere Typenlehre lehrt uns das. Das zeigt sich auch darin, dass verschiedene Menschen bei jedem Thema unterschiedliche Aspekte desselben betrachten und f√ľr wichtig erachten. Wir versuchen, den Unterschied zu erkennen, zu leben und zu nutzen und es ist dieser Hintergrund, auf dem wir das Enneagramm weitervermitteln m√∂chten.

Sie möchten gerne herausfinden, welcher Typ Sie sind?

Hier finden Sie mehr zum Thema Typdiagnostik . Wir freuen uns √ľber Ihre Kontaktaufnahme.

T: 06771-8023295 | E: info@enneagramm-for-life.de

Oder auch gerne bequem √ľber unser Kontaktformular