Suche
  • Das Enneagramm kann auch Ihr Leben verändern.
  • 06771-8023295 | info@enneagramm-for-life.de
Suche Menü

Selbstideal

Häufig fühlen wir uns im Alltag gehetzt und getrieben. Nicht immer, obwohl es sich häufig als solche verkleidet, sind es die objektiven äußeren Anforderungen, von denen wir getrieben werden.
Öfter treibt uns auch eine innere Struktur, die vorgibt, warum und unter welchen Bedingungen wir uns selbst als OK betrachten dürfen: unser Selbstideal.
Einerseits bringt es uns dazu, Gutes in die Welt zu bringen. Andererseits treibt es uns auch oft über die Grenze der eigenen Erschöpfung hinaus.
Außerdem nerven wir unsere Partner, weil wir finden, dass wir toll sind. Dabei tun wir immer wieder stereotyp dasselbe.
Um gesund zu bleiben und die Partner nicht zu nerven, ist es wichtig, zu merken, wann ich durch mein Selbstideal angetrieben bin. Nur so können wir Wege heraus finden.

Das  Schaubild am Ende der Seite zeigt eine Zusammenfassung typischer Selbstideale für alle neun Typen im Enneagramm.

Sie möchten sich vielleicht noch mehr mit Ihrem eigenen Selbstideal beschäftigen? Hier gibt es eine detaillierte Übung zu diesem Thema.